Aufgabenbereich von Frau Tornow

Kategorie(n):

Seit Januar 2019 bin ich, Isabell Tornow, an der Grundschule Krempe tätig.

Zu meiner Person:

Ausbildung:

staatl. geprüfte Erzieherin mit Schwerpunkt Schulsozialarbeit, EHKS, Neumünster

Zertif. Fachkraft Kindeswohlgefährdung § 8a (Insofa intern), Pädiko, Kiel

Zertif. Fachkraft Prim-Klima, Gewaltprävention, Wendepunkt Elmshorn

Zertif. Selbstbehauptungstrainerin, J. Riederle, Mielkendorf

Zt. Ausbildung zur Leitungsfachkraft – Sozialmanagement, EHKS, Neumünster

Aufgabenbereich:

 

erstellt von Isabell Tornow

 

Zusammen mit Frau Otte bin ich  in der Schulsozialarbeit beschäftigt. Die Sozialtrainingsstunden in der Klassenstufe 1+3 absolviert Frau Otte. In der Klassenstufe 2+4 bin ich tätig.

In Absprache mit dem Schulverband biete ich seit Januar 2020 die Vernetzung der Grundschulen Krempe, Kremperheide und Rethwisch im projektorientierten Bereich an, d. h.

  • bei Bedarf organisiere ich die Vorbereitung und Durchführung von Wanderausstellungen (z. B. Petze), Theaterbesuchen ( z. B. Sascha-Theater, Englisch-Theater), Ausflüge, Schulfeste, Mathe-Olympiade
  • bei Bedarf biete ich die Koordination gemeinsamer Jahreskreisveranstaltungen der drei Grundschulen, wie z. B. Kirchenbesuch zum Erntedankfest, Bundesjugendspiele etc. an
  • Auf Wunsch initiiere ich Elternfortbildungen/ Elternabende mit Fachreferenten zu relevanten Themen, z. B. Medienkompetenz, Erziehungsfragen, Präventionsangebote, Schulübergang etc.

mit dem Ziel, durch die Koordination der drei Grundschulen eine Entlastung für alle Beteiligten zu erwirken.